Sucht ist ein wachsendes Problem in unserer Gesellschaft. An unserer Schule haben Frau Froch und Frau Ridwan ein Konzept zur Suchtprävention entwickelt.

Bei der Suchtprävention geht es um die Entstehung und Vermeidung von Süchten.

Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit den Ursachen und Auswirkungen von verschiedenen Süchten und entwickeln dabei Strategien, süchtiges Verhalten vorzubeugen, um ein gesundes Leben zu führen.

Folgende Themen werden als Projekt von Frau Froch und Frau Ridwan durchgeführt:

Thema der 8. Klassen: Was ist Sucht? Mit den Schwerpunkten Nikotin, Alkohol,Cannabis und Shisha.

Thema der 9. Klassen: Essstörungen