Tischtennis an der HHS/Milchcup 2017

 Zum wiederholten Male hat die Hauptschule Hachhausen mit den Jahrgangsstufen 5 und 6 an den Milchcup teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler haben sich nur knapp nicht für die Landesmeisterschaften qualifiziert, in dem sie jeweils den 4. Platz belegt haben.

Im Rahmen des Milchcup – Wettbewerbes wurde den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geboten Profispieler bei der Tischtennis WM in Düsseldorf zu bestaunen. Ebenso durften sie selbst aktiv werden, in dem Tischtennis – Variationen ausprobieren und ihr Können unter Beweis stellen durften.

Mit bestandenem Tischtennis – Abzeichen wurde der erlebnisreiche Tag bei der Tischtennis WM abgerundet.

Um das Interesse für Tischtennis bei der gesamten Schülerschaft zu wecken, fand die Aktion „Milch in der Schule“ an der HHS statt. Dort konnten die Schülerinnen und Schüler in der großen Pause bei Musik das Spiel Tischtennis ausprobieren und sich mit Milchgetränken stärken.

Vielen Dank an die Organisatoren