Datteln, den 8.Januar 2021

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern und Erziehungsberechtigte,

zuallererst wünsche ich euch/Ihnen alles Gute, Glück und vor allem Gesundheit für das neue Jahr 2021. Ich hoffe, dass ihr/Sie ein besinnliches Weihnachtsfest und schöne Tage rund um den Jahreswechsel verbringen konnten.

Wie den Medien zu entnehmen war, bleiben die Schulen bis zum 31.Januar geschlossen.

Das bedeutet, dass wir mit dem Distanzlernen fortfahren, wie wir es bereits vor der Weihnachtspause begonnen haben.

Jeder Lehrer stellt Aufgaben über Iserv hsh-hachhausen45711datteln.schulserver.de an die Schülergruppe. Jeder Schüler der HS Hachhausen verfügt über einen eigenen Zugang (Name und Passwort) über diesen Schulserver und kann darüber Kontakt mit der jeweiligen Lehrperson aufnehmen.

Das hat bisher nicht bei allen reibungslos geklappt. Wenn Probleme bei der Anmeldung auftauchen sollten, meldet euch über eure Klassenlehrer und dann finden wir einen Weg, wie wir die Probleme lösen können.

Wichtig ist, dass ihr die Aufgaben erledigen müsst, da alle Aufgaben von euch zur Bewertung herangezogen werden können.(1) Die letzten Phasen des Distanzlernens haben uns leider auch gezeigt, dass einige Schüler keine Rückmeldungen / Leistungen abgeben. Ich muss darauf hinweisen, dass nicht erbrachte Leistungen mit der Note ungenügend (6) benotet werden. 

Bei Fragen und Problemen könnt ihr euch auch an das Sekretariat wenden. 

Öffnungszeiten des Sekretariats: Dienstag und Donnerstag von 8 bis 12 Uhr.

Auch die Schulsozialarbeiterin der Schule, Frau Friedrichs, steht euch als Ansprechpartnerin zur Verfügung:

Tel.: 0160 91824588 oder per Email: diana.friedrichs@stadt-datteln.de

 

Dann kann es jetzt losgehen! Schaut bitte täglich bei Iserv rein und erledigt die Aufgaben. Und noch eine Bitte an die Eltern: unterstützen Sie Ihr Kind, zeigen Sie Interesse und motivieren Sie !

Liebe Grüße

R.Vetter

 

1Änderung der Ausbildungs- und Prüfungsverordnungen gemäß § 52 SchulG (DistanzunterrichtVO)