Alle Schüler treffen sich vor Unterrichtsbeginn und in den Pausen an den Meetingpoints ihrer Klasse (Markierungen auf dem Schulhof beachten!). Dort werden sie vom jeweiligen Fachlehrer abgeholt und in die Klassenräume begleitet.

 Hygieneplan der HSH nach § 36 Absatz 1 Infektionsschutzgesetz (August 2020)

Verhaltensregeln bei Covid-19 (Corona)

  1. WICHTIG: Nach Möglichkeit mind. 1,5 m Abstand halten zu anderen Personen!
  2. Der Mund-/Nasenschutz (keine Tücher, keine Visiere,…) muss im gesamten Gebäude und auf dem gesamten Schulgelände zu jeder Zeit getragen werden.
  1. Kein Schulbesuch mit Symptomen, wie erhöhte Temperatur, Fieber, Husten, Krankheitsgefühl, Schnupfen, etc.
  1. Kein Schulbesuch bei Vorerkrankungen, ggf. Abmeldung.
  2. Das Schulgebäude wird ausnahmslos durch die auf dem ausgearbeiteten Raumkonzept angegebenen Ein- und Ausgänge betreten (nur gemeinsam mit den entsprechenden Fachkolleginnen und –kollegen) und verlassen. Kein Aufenthalt in der Pausenhalle, auf den Fluren und Treppen.
  1. Alle Schülerinnen und Schüler verlassen in den großen Pausen das Schulgebäude (auch bei Regen, Kälte… _ bitte auf entsprechende Kleidung achten).
  1. Die Pausen werden auf dem Schulhof innerhalb der Meetingpoints verbracht. Ein Aufenthalt im Gebäude ist zu keiner Pausenzeit erlaubt.
  1. In den Räumen gilt eine festgelegte Sitzordnung, die unbedingt eingehalten werden muss. Die Sitzordnung wird einmalig schriftlich dokumentiert.
  1. Das Lüften der Räume erfolgt dauerhaft.
  2. Regelmäßige Nutzung von Desinfektionsmitteln ist zwingend.
  3. Verzicht auf körperlichen Kontakt (Händeschütteln, Umarmen, etc.) ist vorgeschrieben.
  4. Es gilt ein Rechts-Geh-Gebot im gesamten Gebäude auf den Gängen und Treppen, ggf. gegenseitige Rücksichtnahme bei Engstellen. Eventuell vorhandene Markierungen sind zu beachten.
  1. Husten- und Nies-Etikette bitte beachten.
  2. Nicht an Mund, Augen, Nase, Gesicht fassen.
  3. Das Trinken innerhalb des Schulgebäudes ist auf das Nötigste zu beschränken, die Essensaufnahme ist nur auf dem Pausenhof gestattet.
  1. Der Verwaltungstrakt ist für Schülerinnen und Schüler gesperrt. Eventuelle Anliegen sind telefonisch, per E-Mail oder Klingeln am Verwaltungstrakt zu kommunizieren.
  1. Die Verwendung der Corona-App wird empfohlen. Handys mit dieser App dürfen in der Schultasche stumm angeschaltet bleiben.