Der Unterricht findet für alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule nach Plan statt.

Die bestehenden strikten Hygienevorgaben (insbesondere Masken- und Testpflicht) gelten weiter.

Alle Schüler werden montags, mittwochs und freitags zu Beginn ihrer ersten Unterrichtsstunde getestet. Schüler, die nicht an diesem Test teilnehmen, werden nicht zum Präsenzunterricht zugelassen.

Erscheint ein Schüler verspätet oder fehlt an diesen Tagen, ist ein offizieller Bürgertest vorzulegen.

Der Unterricht kann wieder grundsätzlich in vollem Umfang erteilt werden.

14.12.2001

Lehrerfortbildung: Aufgrund der Lehrerfortbildung findet für die Schülerinnen und Schüler am 23.12.2021 kein Unterricht statt.